Messewerbung // Riesiger Aufsteller

2 Meter großer Papp-Aufsteller als Messewerbung für die BREAK BULK EUROPE.

Messewerbung // Auffällige Medien gewinnen

Marketing-Experte Stuart H. Britt sagte einmal: „Geschäfte ohne Werbung zu machen, ist wie einem Mädchen im Dunkeln zuzuzwinkern. Sie wissen, was Sie tun, aber sonst tut es niemand.“

Er hatte recht. Und das gilt auch für Messewerbung, die in Extremumfeldern stattfindet.

Es ist unbestreitbar, dass jedes Unternehmen irgendeine Form von Werbung benötigt. Das bedeutet nicht, dass jedes Unternehmen eine umfangreiche Kampagne im Wert von mehreren Millionen Dollar benötigt, aber es bedeutet, dass es wichtig ist, die Verbraucher darüber zu informieren, dass Ihr Unternehmen da draußen ist. Der beste Weg, dies zu tun, ist mit auffälligen Medien – online und »draußen in der Welt«.

Auf einer Messe sind wir in einer besonderen Situation. Alles wuselt, leuchtet, blinkt und will unsere Aufmerksamkeit haben. Wenn wir hier nur wenig Raum haben, um uns zu präsenteren sind auffällige Medien von großem Wert.

So wie dieser Aussteller »Herbert«, der den Besuchern der Messe BREAK BULK – meist Geschäftsleuten im Bereich Logistik auf Wasser mit wenig Zeit und einem sportlichen Eifer wenn es um Gewinnmaximierung geht – sagte »MY TCE EATS YOUR TCE – with CHARTER.WORKS«. Wobei TCE ein Schlüsselbegriff (Reizwort) ist, das vereinfacht gesagt »Profit« bedeutet in der Sprache der Schiffsbefrachter.

Der Kunde und das Produkt

Die Herberg Systems GmbH ist ein Hamburger Software-Unternehmen für Digitalisierung in der Logistik. Deren Produkt CHARTER.WORKS ist ein webbasiertes und mobilfähiges Auftragsmanagementsystem speziell für Chartering Manager und deren Arbeitsalltag.


Alice Landsiedel Informationsdesign, Corporate Design, Illustration, Logo

WÜNSCHEN auch Sie aufmerksamkeitsstarke Werbemedien?

ICH LIEBE GUTE GESTALLTUNG! Und ich liebe neue Produkte, Marken, Menschen, Ideen, die ich bisher nicht kannte. Für sie die beste visuelle Darsellung zu finden ist meine tägliche Lieblingsaufgabe! Melden Sie sich gerne bei mir, dann sprechen wir darüber, was Sie erreichen wollen und wie ich ihnen konkret helfen kann!